Linktipps
Fahren Sie doch auch mal nach Teneriffa.

Hainan-Urlaub

Wer schon auf Hainan Urlaub gemacht hat, wird an diese Tage gerne zurückdenken: Paradiesische Strände, viel unberührte Natur und tropische Waldgebiete machen den Urlaub auf der Insel zu einer herrlich erholsamen Angelegenheit. Gleichzeitig geben die gastfreundlichen Menschen, die Betriebsamkeit in den Städten und das exotisch Fremde Hainan einen ganz besonderen Charme, der sich mit Worten nur schwer beschreiben lässt.

Hainan-Urlaub Hainan Berge Hainan Strand Yalong Bay

Unser Hainan-Urlaub dauerte kaum länger als eine Woche, doch er hat viele bleibende Eindrücke dieser wunderschönen Insel hinterlassen. Das Erlebte motivierte uns, unsere Urlaubserfahrungen festzuhalten und mit Fotos von Hainan und einigen Informationen, die wir aus unserem Urlaub mitgebracht haben, an dieser Stelle zu veröffentlichen.

Hainan

Hainan ist eine Insel im südchinesischen Meer, von der Fläche etwa halb so groß wie Bayern. Die überwiegend bewaldete, bergige Inselmitte wird von teilweise traumhaften Küstenstreifen umgeben. Der Strand auf Hainan erstreckt sich auf insgesamt rund 300 Kilometern, wobei sich die schönsten Strände sicherlich im Süden des Eilands rund um die Urlaubsregion Sanya befinden. Das politische und wirtschaftliche Zentrum ist dagegen die Hauptstadt Haikou im Norden. Aufgrund ihrer Lage genießt die Insel tropisches Klima. Das zeitweise extreme Wetter auf Hainan macht die Zeit von September bis April zur besten Reisezeit für Europäer. Seit 1988 ist Hainan eigenständige Provinz und damit die südlichste Provinz Chinas.

Hainan Strand 2 Hainan Sanya Umgebung Hainan Huette Ureinwohner

Als Urlaubsinsel hat Hainan gerade in den letzten Jahren an Popularität gewonnen. Die Ansprüche wohlhabender Erholungssuchender aus asiatischen Ländern (insbesondere Japan und Korea) sorgten dafür, dass auf Hainan Hotels westlichen Standards entstanden. Inzwischen wächst auch in China die Gruppe derer, die sich einen Aufenthalt auf der Insel leisten können. Für viele Chinesen ist der Hainan-Urlaub ein Statussymbol, mit dem man den neu gewonnen Wohlstand signalisiert. Trotzdem hat die Insel viel von ihrer ursprünglichen Natürlichkeit und ihrem indochinesischem Charme bewahren können. In dieser Verfassung bietet sie ein breites Spektrum an Möglichkeiten, für Erholungssuchende ebenso wie für Naturliebhaber und Entdecker.